Text

 

„Das engagierte Spiel des reichhaltig besetzten UCE bewirkt einen farbigen Klang, der hervorragend mit der Gesangsstimme korrespondiert. Einfühlsam abgestimmt mit dem jeweiligen Textinhalt ertönt in großer Abwechslung ein breites Spektrum barocker Continuoinstrumente.“


(Concerto, 11/2012)

CD-Neuerscheinung

Johann Erasmus Kindermann - Opitianischer Orpheus

Lieder nach gedichten von Martin Opitz
















„Auf dieser CD sind Lieder der Sammlung Opitianischer Orpheus vereinigt, eine Hommage des Komponist an den Dichter Martin Opitz (1597-1639). Die ivertonten Gedichte feiern die Lebenslust, deren Lob zu Lebzeiten von Martin Opitz eine wichtige Stütze zur Erhaltung der Lebensfreude bedeutete – der Dichter starb ja 1639 mitten im Krieg noch vor dem im Jahr 1648 erreichten Westfälischen Frieden. Die Gedichte und ihre Vertonungen machen deutlich, dass auch der Barock, hundert Jahre vor dem so genannten „galanten Stil“, seine galanten Aspekte hatte.“


CD-Besprechung in Klassik heute


Ina Sedlaczek - Sopran
Jan Kobow - Tenor


United Continuo Ensemble

Jörg Meder - Viola da gamba, Violone

Johanna Seitz - Harfe

Klaus Eichhorn - Orgel

Zita Mikijanska - Cembalo


Irina Kisselova, Claudia Mende - Violinen

Aktuelles